Revos Logo

Revos E Bike Kit: Kleiner, leichter Reibrollenantrieb im KonkurrenzvergleichNeutralität mutual geprüft

Nach einer Kickstarter Kampagne im Jahr 2019 hat die britische Firma Revolutionworks das neue Revos E Bike Kit herausgebracht. Der Reibrollenantrieb soll schnell und einfach an jedes Fahrrad montiert werden können. Wie der Umbausatz im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet, erkläre ich dir hier.

Hintergrundinfos zu Revolutionworks

Revolutionworks hat ihren Sitz in Bristol, England. Mit der Gründung 2016 hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, innovative Lösungen für die E-Mobilität zu entwickeln.

Im Fokus des Unternehmens steht die Umwelt neben der Liebe zum Radfahren. Für jedes verkaufte Revos E Bike Kit werden über Ecologi.com Bäume gepflanzt.

Das Unternehmen Revolutionworks ist demnach ein umweltbewusstes Start-up, dass das Radfahren mit ihrem E Bike Umbausatz weiter fördern möchte.

Tipp: In unserem E Bike Umbausatz Test findest du alle Umbausätze für dein Fahrrad.

Revos E Bike Kit: Daten, Preis und Kauf

Reibrollenantriebe sind der neue Trend. Überall wird der Antrieb als einfacher E Bike Umbausatz präsentiert, der auf jedes Fahrrad montiert werden kann. Der Revos ist dabei eine gute Ergänzung zu anderen Konkurrenzprodukten.

Revos E Bike Umbausatz

Der Revos an einem Stadtrad montiert. Sehr kompaktes und unauffälliges Design.

Im Vergleich zum Clip Reibrollenantrieb wird der Revos am Hinterrad aufgelegt und über eine Halterung am Sitzrohr befestigt. In der Standard Version ist ein 100 Wh Akku für die Trinkflaschenhalterung vorgesehen. Optional kannst du auch den 200 Wh Akku für mehr Reichweite wählen. Der Antrieb besitzt eine Leistung von 250 W, was im normalen Bereich für Pedelec Umbausätze steht.

Mit einer Aufladung schafft der 100 kWh Akku eine Reichweite von 20 km bei einer Unterstützung bis 25 km/h. Bei dem 200 kWh Akku soll eine Reichweite von bis zu 40 km pro Aufladung möglich sein.

Laut Hersteller ist der kleinere Akku nach 1 Stunde auf 80% aufgeladen. Für die größere Variante sind es knappe 2 Stunden. Mal kurz anhalten und den Akku der Lithium-Ionen Batterie im Alltag laden, ist damit sehr einfach möglich.

Inhalt beim Kauf eines Revos E Bike Kits:

  • Antriebseinheit
  • 100 Wh-Lithium-Ionen-Batterie (wahlweise mit 200 Wh Batterie)
  • Pedalassistent
  • Batterieladegerät
  • Montagewerkzeug
  • alle Befestigungen und Benutzerhandbuch

Preis: 495£ (ca. 570€)

Hier kannst du den Revos kaufen

Antrieb Revos E Bike Kit

Der Motor und Akku im Größenvergleich. Das gesamte E Bike Kit wiegt unter 2 kg.

Vergleich mit Clip, Rubbee X: Revos ergänzt die Konkurrenz

Rein objektiv steht der Revos in guter Begleitung mit dem Rubbee X oder Clip Reibrollenantrieb. Alle Produkte besitzen ähnliche Konfigurationen, setzen aber auf unterschiedliche Halterungen.

Eine weitere Gemeinsamkeit ist das Einsatzgebiet. Die genannten Produkte richten sich auf den Alltagsgebrauch in der Stadt und weniger an lange Fahrradtouren.

Unterschiede finden sich in der Platzierung des Akkus. Der Akku für das Revos E Bike Kit wird über die Flaschenhalterung angebracht. Beim Clip oder Rubbee X ist der Antrieb und Akku in einem verbaut. Somit hat man weniger Kabel und der Antrieb kann leicht abgenommen werden.

Auch preislich gibt es Unterschiede. Der Revos ist im Vergleich etwas teurer als die anderen zwei Umbausätze.

Letztendlich besitzt jeder E Bike Umbausatz Vorteile und Nachteile. Der Clip ist am günstigsten und am einfachsten zu montieren, kommt aber wiederum auf weniger Leistung. Der Rubbee X kann einfach abgenommen werden, blockiert aber den gesamten Platz für einen Gepäckträger. Der Revos kann auch mit Gepäckträger oder Hinterradschutzblech verwendet werden, was einen Vorteil darstellt.

Tipp: Der add-e Nachrüstsatz besitzt einen ähnlichen Reibrollenantrieb wie der Revos. Schaue auf jeden Fall auch diesen Umbausatz an!

Vor- und Nachteile des Revos E Bike Kit

Vorteile

  • schränkt Platz für Gepäckträger oder Schutzblech kaum ein
  • Ideal für die Stadt
  • kann an fast jedem Fahrrad montiert werden
  • laut Hersteller in 10 min angebracht

Nachteile

  • für Kurzstrecken ausgelegt
  • höherer Verschleiß des Reifenprofils

Fazit Revos Reibrollenantrieb: Alltagshelfer für die Stadt

In den aktuellen E Bike Umbausatz Trends ist das Revos E Bike Kit eine gute Ergänzung. Der Revos ist für den Alltagsgebrauch in der Stadt optimal ausgelegt. Da der Antrieb am Sitzrohr angebracht wird, hat ein Gepäckträger sowie Schutzblech genug Platz am Fahrrad. Darüber hinaus hat es das britische Unternehmen geschafft, den Antrieb auf eine sehr kompakte Größe zu verkleinern. Andere Anbieter im Segment Reibrollenantrieb sind sehr sperrig und kommen nicht an das unauffällige Design des Revos heran.

Hier kannst du den Revos kaufen

Andere Anbieter, die dir auch gefallen könnten:

Bildnachweis: Vielen Dank an ©revolutionworks.com

Hat dir unser Artikel weitergeholfen? Dann hilf uns das Wissen zu verbreiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.