E Bike Fahrradreifen

E Bike Reifen: Unterschiede, Kosten & EmpfehlungenNeutralität mutual geprüft

Welche E Bike Reifen empfehlenswert sind, was einen guten E Bike Fahrradreifen ausmacht und mit welchen Kosten du rechnen musst, erfährst du im Folgenden. Ich gebe außerdem Empfehlungen, welche Modelle zu welchen E Bikes passen.

E Bike Fahrradreifen: Das müssen Sie wissen

  • Bei E Bike unter 25 km/h kann die Art des Reifens frei gewählt werden.
  • Bei E Bike über 25 km/h muss ein Reifen der Norm ECE-R75 verwendet werden.
  • E Bike Reifen sind in der Regel breiter und weisen erhöhten Grip und Pannenschutz auf.
  • Wahl des Reifens abhängig von Nutzung, Fahrverhalten und E Bike Typ, kosten zwischen 10€ und 40€.
  • Allroundreifen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis: Continental Ride Tour Drahtreifen für 9,99€.

Was sind E Bike Fahrradreifen?

Bild Frank WillbergIch habe mir die Frage gestellt: Brauche ich für mein E Bike überhaupt spezielle Reifen? Folgendes habe ich herausgefunden: Grundsätzlich gibt es für E Bikes bis 25 km/h keine gesetzlichen Regelungen diesbezüglich. Du kannst frei wählen, welche Fahrradreifen du für dein E Bike oder Pedelec benutzen willst. Für Pedelecs bis 50 km/h musst du allerdings auf die Reifennorm ECE-R75 zurückgreifen.

Welche speziellen Reifen für E Bikes du nutzen willst, solltest du von deiner Nutzung, deinem Fahrverhalten und deinem E Bike Typ abhängig machen.

Verschiedene E Bike Reifen Arten sind auf unterschiedliche Bedürfnisse von motorisierten Fahrrädern angepasst. Unserer Erfahrung nach macht das Verwenden von speziellen E Bike Reifen vor allem dann Sinn, wenn das Pedelec häufig und intensiv genutzt wird. So wird das Fahren mit dem E Bike sicherer und weniger pannenbehaftet.

E Bike Reifen: Unterschied zu „normalen“ Reifen

Bei einem E Bike sind die Reifen einer stärkeren Belastung und Abnutzung als bei nicht motorisierten Fahrrädern ausgesetzt. Ein E Bike oder Pedelec ist für gewöhnlich schwerer und fährt schneller.

Spezielle Reifen und Schläuche für E Bikes sind an diese Bedingungen angepasst. Ein E Bike Reifen ist in der Regel breiter und bieten einen erhöhten Grip sowie Pannenschutz.

Zusätzlich weisen E Bike Fahrradreifen oft verstärkte Seitenränder auf, die für mehr Robustheit sorgen. Gerade für das Kurvenfahren und Bremsen bieten spezielle Reifen mehr Sicherheit und Stabilität beim E Bike fahren.

Wie ich festgestellt habe, ist der Nachteil, dass E Bike Reifen schwerer zu wechseln sind – für alle Bastler, die ihr Fahrrad mit einem E Bike Umbausatz in ein E Bike umgerüstet haben, sollte das kein Problem sein. Für alle anderen empfehle ich im Zweifelsfall einen Fachmann oder eine Fachfrau zu Rate zu ziehen.

Welche Shops empfehle ich zum Kaufen von E Bike Reifen?

Im Folgenden findest du meine Empfehlungen für die besten Shops, bei denen man Reifen für E Bikes kaufen kann, mit allen Vorteilen und Nachteilen aufgelistet.

Amazon: Der Klassiker mit fehlender Beratung

+ Riesige Auswahl
+ Günstige Preise
+ Für Amazon Prime Mitglieder kostenloser Versand
+ Bewertungen anderer Kunden einsehbar
– keine persönliche Beratung: du solltest wissen, welcher Reifen zu deinem E Bike passt

Direkt zu Amazon

Bike-components.de: faire Preise und individuelle Beratung

+ Große Auswahl
+ Price-Alert: hast du das Produkt woanders günstiger gesehen, so erhältst du das Produkt zum selben Preis
+ Beratung per Chat oder Telefon durch Bike-components Team
– 3,95€ Standardversand je Bestellung

Direkt zu bike-components.de

ROSE Bikes: Schnäppchen und Beratung vor Ort möglich

+ Große Auswahl
+ Günstige Preise, im Sale sind immer wieder Schnäppchen zu finden
+ Bewertungen von anderen Kunden einsehbar
+ Online Beratungstermin vereinbar oder vor Ort in 5 Filialen in DE
– Paketversand kostet 4,95€, ab Warenwert von 75€ nur 2,95€

Fahrrad.de: große Auswahl und persönliche Telefonberatung

+ Riesige Auswahl
+ günstige Preise
+ Beratung mit persönlichem Telefontermin oder vor Ort an 6 Filialen in DE
+ Versand für Kleinteile ab 45€ Warenwert gratis, darunter 3,95€

Welche Arten von E Bike Fahrradreifen gibt es?

Fahrradreifen ist nicht gleich Fahrradreifen. Hier stellte ich die gängigsten Modelle für das E Bike für unterschiedliche Zwecke vor.

  • E Bike Drahtreifen/Clincher: Am verbreitetsten. Wenn nicht gekennzeichnet, handelt es sich bei Fahrradreifen in der Regel um Drahtreifen. Draht befindet sich in Wulst, mit der Reifen an Haken in Felge befestigt wird. Für normale Fahrräder und E Bikes geeignet. Wechsel relativ unkompliziert.
  • E Bike Faltreifen: Enthält anstatt Draht Kevlarfastern – dadurch faltbar. Aufwendigere Montage. Auf Grund von geringerem Schutz nur bedingt für E Bikes verwendbar.
  • E Bike Schlauchreifen: Schlauch ist direkt in den Reifen eingenäht. Reifen wird auf Felge geklebt, geschmeidigeres Abroll- und Kurvenverhalten, jedoch aufwändigere Montage. Geeignet für professionelle Radfahrer und Radfahrerinnen.
  • E Bike Tubeless Reifen: Schlauchlos; Reifen dichtet gemeinsam mit Felge ab. Es wird kein Schlauch benötigt. Für sportliche Räder geeignet (z.B. E Mountainbike). Sehr guter Pannenschutz. Umrüstung aufwendig.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass vor allem Drahtreifen für E Bikes geeignet sind. Die sportlicheren unter uns oder gar Profisportler und Sportlerinnen können auch auf Schlauchreifen oder Tubeless Reifen zurückgreifen. Im Folgenden führe ich aus, welche Reifen für welche Art von E Bikes geeignet sind.

Tipp: Weiteres Zubehör im Test für dein E Bike findest du bei uns, so zum Beispiel den besten E Bike Sattel, das beste Schloss für dein E Bike oder der beste E Bike Helm im Vergleich.

E Mountainbike Fahrradreifen

Wer es abenteuerlich und sportlich mag, der nutzt ein E Mountainbike. Die Reifen hierfür müssen besonderen Anforderungen genügen, da das E Mountainbike mehr Gewicht mitbringt und auch auf unbefestigtem Terrain Grip garantieren muss. Sie sollten Pannenschutzelemente enthalten, verstärkte Karkassen sowie besonders große Profilblöcke aufweisen. So fährt man auch auf unebenen Geländen sicher und mit maximaler Belastbarkeit.

Vorteile E Mountain Bike Fahrradreifen

  • Erhöhter Pannenschutz
  • Kurvenhaftung und Grip bei jedem Wetter und bei jedem Gelände

Nachteile E Mountain Bike Fahrradreifen

  • Etwas Schwerer
  • Etwas teurer

Was kosten E Mountainbike Fahrradreifen?

Preislich beginnt ein E Mountainbike Fahrradreifen bei 20€, dieser kann jedoch bis zu 90€ kosten. Ich empfehle die Anschaffung von Qualitätsreifen zwischen 60 und 70€ (meist im 2er Set). Damit hat man ein hochwertiges, sicheres und lange haltbares Produkt erworben.

E Bike Reifen Empfehlung für Mountainbike

Am besten ist meiner Meinung nach der Mountainbike Drahtreifen Schwalbe Marathon Plus MTB. Das 2er Set ist für rund 70€ zu erwerben. Diese sind für E Bikes bis 50 km/h zugelassen. Sie enthalten einen SmartGuard Pannenschutz, ein Stollenprofil mit Mittelsteg und ein Autoventil. Die Kunden Bewertungen mit 4,8 von 5 Sternen sprechen für sich. Gelobt wird vor allem die komfortable Fahrweise und die Strapazierfähigkeit.

E Mountainbike Reifen Empfehlung

Zum Produkt

City E Bike Allroundreifen

Wer sein E Bike hauptsächlich für befestigte Wege in der Stadt benutzt, benötigt keine speziellen Reifen mit verstärktem Profil. Hier lohnen sich vor allem Allroundreifen mit einem mäßigen Profil, welche das ganze Jahr über nutzbar sind und einen zuverlässigen Pannenschutz bieten.

Vorteile von City E Bike Reifen

  • Günstig in der Anschaffung
  • Kann für jede Jahreszeit und auf jeder befestigten Oberfläche genutzt werden
  • Leichter und einfach in der Montage

Nachteile von City E Bike Reifen

  • Weniger Grip und Kurvenhaftung auf unbefestigtem Terrain

Was kosten Allroundreifen für ein City E Bike

Allroundreifen für City E Bikes sind meist etwas günstiger als die aufwändigeren Reifen für E Mountainbikes. Schon ab 10€ kann man einen hochwertigen Allroundreifen erwerben, in der oberen Preisklasse zahlt man dagegen schon mal 50€ pro Reifen.

Reifen für E Bikes: Empfehlung für City E Bike

Beim Continental Ride Tour Drahtreifen überzeugt mich das Preis-Leistungsverhältnis. Dieser ist für unschlagbare 9,99€ zu erwerben und erhält alle Eigenschaften, die ein guter Allroundreifen benötigt: ein Profil für alle Fahrbahnoberflächen, einen zuverlässigen Pannenschutz und eine hohe Laufleistung. Es ist für ein E Bike bis 25 km/h geeignet. Die Kunden bewerteten hier besonders positiv das Profil, die Fahreigenschaften und der geringe Rollwiderstand.

Continental E Bike Reifen Empfehlung

Zum Produkt

E Bike über 25km/h: E Bike Reifen der Norm ECE-R75

Fährst du ein E Bike über 25 m/h, so ist gesetzlich geregelt, dass du einen Reifen mit der Norm ECE-R75 verwenden musst. Diese Norm regelt die Bereifung von Krafträdern über 25 km/h, sodass diese den Anforderungen der erhöhten Geschwindigkeit gerecht werden. So muss ein besonders guter Pannenschutz garantiert werden, der Rollwiderstand soll möglichst gering sein und dieser eine ausgewogene Gummimischung und eine stabile Karkasse aufweisen.

Vorteile von E Bike Reifen der Norm ECE-R75

  • Anforderungen gesetzlich geregelt
  • Besonders guter Pannenschutz
  • Geringer Rollwiderstand schont E Bike

Nachteile von Reifen für E Bikes der Norm ECE-R75

  • Etwas schwerer
  • Reifenwechsel etwas komplizierter

Was kosten E Bike Reifen der Norm ECE-R75?

Die Preisspanne liegt hier zwischen 15€ und 40€. Ein Reifen in der mittleren Preisklasse ist meiner Meinung nach vollkommen ausreichend, um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten.

E Bike Reifen Empfehlung für E Bike Reifen der Norm ECE-R75

Ich empfehle den Schwalbe Marathon Plus E-50 Drahtreifen für ca. 24,99€. Dieser weist das EDE-R75 Prüfzeichen auf, welches für schnelle E Bikes und S-Pedelecs bis 50 km/h zugelassen ist. Er ist extrem pannensicher und resistent gegen Fremdkörper wie Scherben oder Nägel. Auch die Kunden sind damit zufrieden und bewerten den Reifen mit 4,8 von 5 Sternen.

Schwalbe Norm ECE R75 E Bike Reifen

Zum Produkt

Was sind E Bike Reifen unplattbar?

Ein unplattbarer Reifen bedeutet, dass dieser einen zusätzlichen Pannenschutz am Mantel aufweist. Das heißt, dass der Mantel den Kontakt zu spitzen Gegenständen übersteht, so bleiben zum Beispiel Heftzwecken im Gummi stecken und richten in der Regel keinen Schaden an. Bei Luftreifen kann ein Platten jedoch nie völlig ausgeschlossen werden.

Diese E Bike Fahrradreifen sind unplattbar

Besonders hervorgehoben im Bezug auf Pannenschutz wird der von mir schon eben erwähnte Schwalbe Marathon Plus E-50 Drahtreifen. Dieser bietet einen SmartGuard Pannenschutz durch Schutzeinlage aus hochelastischem Spezialkautschuk und ist dadurch extrem belastbar.

Zum Produkt

Wer mal etwas anderes probieren möchte, kann auf die Tannus Amour Pannenschutzeinlage zurückgreifen. Diese Schaummischung wird zwischen Mantel und Schlauch gelegt und eliminiert dank verstärktem Seiten- und Bodenschutz 90% der Punktationen. Zusätzlich wird der Grip erhöht und bei platten Reifen kann noch bis zu 10 km weitergefahren werden. Du solltest jedoch vorher überprüfen, ob diese Einlage auch mit deinem E Bike Fahrradreifen kompatibel ist.

Fahrradreifen E Bike unplattbar

Zum Produkt

Fazit

Den richtigen E Bike Reifen zu wählen ist unabdingbar für ein sicheres Fahren. Du solltest dein E Bike und dein Fahrverhalten gut kennen, um einschätzen zu können, welcher Reifen am besten zu dir passt. Im Zweifelsfalle kannst du dich auch im Fachgeschäft beraten lassen.

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:
FAQ: Umbausatz für dein E Bike – Worauf achten?
E Bike über Firma leasen: Wie geht das? Kosten, Vorteile & Nachteile für Mitarbeiter und Firmen
E Bike Gadgets: Die Top 14 Gadgets & Zubehör für dein E Bike
E Bike Tuning & Pedelec Tuning: So kannst du dein E Bike schneller machen

Bildnachweis: Vielen Dank an ©amazon.de, ©bike-components.de

Hat dir unser Artikel weitergeholfen? Dann hilf uns das Wissen zu verbreiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.