Logo Superpedestrian

Copenhagen Wheel: Produktvorstellung & Alternativen | Copenhagen Wheel nicht mehr verfügbarNeutralität mutual geprüft

Entwickelt vom MIT in Cambridge, will Superpedestrian mit seinem E Bike Umbausatz nichts geringeres als den Verkehr innerhalb der Großstädte revolutionieren. Bei uns erfährst du, ob dieser Plan für die Jungunternehmer aus den USA aufgegangen ist und wie du ein Copenhagen Wheel kaufen kannst.

Wo kann ich das Copenhagen Wheel kaufen? Produkt eingestellt

Das Superpedestrian Copenhagen Wheel ist derzeit bei vielen Anbietern ausverkauft. Nach langer Recherche habe ich herausgefunden, dass das Copenhagen Wheel auf der Webseite des Herstellers Superpedestrian nicht mehr angeboten wird. Das neue Aushängeschild des Unternehmens ist das Scooter Sharing „LINK“.

Ich gehe stark davon aus, dass das Copenhagen Wheel eingestellt wurde und du es nicht mehr bestellen kannst.

Link Superpedestrian

„LINK“ ist das neue Scooter Sharing von Superpedestrian. Das Copenhagen Wheel ist nirgends zu finden.

Copenhagen Wheel Alternative Umbausätze: Hinterrad und Vorderrad Umbausatz

Den innovativen Umbausatz, um dein Fahrrad zum E Bike umzurüsten gibt es nicht mehr. Welche Alternativen zum Copenhagen Wheel habe ich? Ich empfehle dir aktuell zwei Modelle, die an das Copenhagen Wheel angelegt sind:

Einmal den „QMRePow IMotor 1.0 Elektro-Fahrrad Frontmotor Umbausatz“. Hier habe ich dir das Produkt bei Amazon herausgesucht.

Wenn du einen Hinterrad Antrieb möchtest, dann empfehle ich dir den Sfeomi Elektrisches Fahrrad-Umbausatz bei Amazon. Zu dem Umbausatz kommt kein extra Akku. Einen passenden E Bike Akku habe ich dir von Panasonic herausgesucht.

Alle Umbausätze für die verschiedenen Antriebsarten findest du in meinem E Bike Umbausatz Test.

Copenhagen Wheel Produktvostellung

Das innovative Copenhagen Wheel wird als vollständiges Einzelteil geliefert. Es sind keine weiteren An- oder Umbauten notwendig. Der Akku, der Motor, der Controller und die Sensoren sind alle in der roten Radnabe integriert. Der Montageaufwand für das Umrüsten reduziert sich damit auf das Auswechseln des Hinterrades, und schon ist das neue Pedelec einsatzbereit.

Allein ein Smartphone wird benötigt, um mit der dazugehörigen App das Rad zu aktivieren. Während der Fahrt kann es auf diese Weise auch eingestellt und in der Leistung angepasst werden.

Copenhagen Wheel Umbausatz

Das Copenhagen Wheel im Einsatz. Alle Teile sind im Hinterrad verbaut. Der Einbau wird dadurch sehr erleichtert.

Produktdaten Copenhagen Wheel

  • Reichweite: ca. 50 km
  • Akku: Lithium-Ionen Batterie 279 Wh, 48 V
  • Gewicht: 7,6 kg
  • Einbaubreite: 120 mm oder 135 mm
  • Ausführungen: 26 Zoll, 27 Zoll, 700C
  • Bremsen: Felgen oder Rütrittbremse

Preis: ca. 600€

Der Lithium-Ionen Akku besitzt eine Kapazität von 279 Wh bei einer Betriebsspannung von 48 V. Damit kommt er auf eine maximale Reichweite von etwa 50 km. Das Gewicht des gesamten Rades beträgt etwa 7,6 kg. Für den Einbau ist zudem eine Hinterradgabel mit entweder 120 mm oder 135 mm notwendig. Unterstützt werden außerdem Gangschaltungen mit sieben bis zehn Gängen. Jedoch sind nur Felgen- und keine Scheibenbremsen möglich.

 

Vorteile des Copenhagen Wheels

  • sehr einfache Montage
  • alle Komponenten in einem Gehäuse
  • Rekuperation möglich
  • attraktive Optik

Nachteile

  • nicht kompatibel mit Scheibenbremsen
  • nur per App steuerbar, das heißt Handyhalterung nötig

Hintergrundinfos zur Superpedestrian Inc.

Superpedestrian wurde Ende 2012 von Assaf Biderman, dem Miterfinder des Copenhagen Wheels, in Cambridge, Massachusetts gegründet. Es ist ein Vermarktungs- und Distributionsunternehmen für den innovativen E Bike Umbausatz. Die Massenproduktion des roten Nabenmotors sollte eigentlich bereits 2015 starten, verzögerte sich aber bis Ende des Jahres 2016. Seither ist der Umbausatz in Europa und Nordamerika erhältlich.

Ursprünglich war das Copenhagen Wheel ein Projekt des Massachusetts Institute of Technology (kurz MIT) und wurde 2009 im Auftrag der Stadt Kopenhagen entwickelt. Daher der Name. Es sollte erstens mit Hilfe eingebauter Sensoren Informationen über die städtische Luftverschmutzung und Straßenbeschaffenheit in Echtzeit sammeln. Sowie zweitens auf eine einfache Art und Weise aus einem Fahrrad ein Pedelec machen.

Andere Anbieter, die dir auch gefallen könnten:

Hat dir unser Artikel weitergeholfen? Dann hilf uns das Wissen zu verbreiten!

15 Gedanken zu „Copenhagen Wheel: Produktvorstellung & Alternativen | Copenhagen Wheel nicht mehr verfügbar

  1. Ginne

    Seien Sie doch bitte so freundlich und löschen Sie die Überschrift „Copenhagen Wheel hier kaufen“. Das nennt man click bate – und sonst nichts.
    Wenn der Antrieb kein CE-Zertifikat hat, dann muss man sich eben irgendwie anders behelfen. Das ist zwar schade, aber es lässt sich aus Sicht des enttäuschten Verbrauchers nicht ändern.
    Also: Aufrichtig bleiben. Ändern Sie den Text und informieren Sie korrekt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.